Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung ova-test

Wir, die Hanitech. ova-test nehmen den Datenschutz sehr ernst und achten auf entsprechende Sicherheit. Damit Sie wissen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und für welche Zwecke wir sie verwenden, nehmen Sie bitte die nachstehenden Informationen zur Kenntnis.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken und Gründen:

Zur Vertragserfüllung: Wenn Sie ein Produkt bei uns bestellen oder ein Kundenkonto eröffnen, verarbeiten wir Ihre Daten, um Ihnen das Produkt und den gewünschten Service zu liefern. Die insofern zwingend erforderlichen Daten sind entsprechend gekennzeichnet.
Mit Ihrer Einwilligung: Wir senden Ihnen, sofern Sie dazu aktiv Ihr Einverständnis erklärt haben, regelmäßig unseren E-Mail Newsletter und Benachrichtigungen über besondere Aktionen/Angebote zu
Sofern Sie keine Produktempfehlungen oder insgesamt keine werblichen Nachrichten mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Nutzen Sie dafür bitte den Abmeldemechanismus, der in allen entsprechenden von ova-test gesendeten E-Mails enthalten ist oder senden Sie eine entsprechende E-Mail an cs@ova-test.com.

Sofern Sie keine Produktempfehlungen oder insgesamt keine werblichen Nachrichten mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Nutzen Sie dafür bitte den Abmeldemechanismus, der in allen entsprechenden von ova-test.com gesendeten E-Mails enthalten ist oder senden Sie eine entsprechende E-Mail an cs@ova-test.com.


2. Ihre Rechte
Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder ein Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.
Beruht die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung, können Sie die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.